Aktuelles / Mitteilungen

Termine   Ergebnisse



Sabine Hempen Landesmeisterin
Mannschaft erringt Bronze

Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften errang Sabine Hempen in der
Disziplin Luftgewehr Auflage den 1. Platz und damit den Titel der
Landesmeisterin.


Die Mannschaft mit Sabine Hempen, Martin Oltmann und Jürgen Hagedorn
konnte den dritten Platz und damit die Bronzemedaille erringen.


Landesmeisterin Sabine Hempen bei der Siegerehrung



Die Böseler Mannschaft (v. r.: Martin Oltmann, Sabine Hempen und Jürgen Hagedorn)
mit der Bronzemedaille

Auch von hier Herzlichen Glückwunsch!




Pokalschießen der Vereine und Gruppen

Das Gruppen- und Vereinsschießen fand nun wieder mit großer Beteiligung
statt. Insgesamt 17 Manschaften traten zum Pokalschießen an. Jede Mannschaft
stellte dazu fünf Schützinnen und Schützen; die vier Besten kamen in die Wertung.
Geschosssen wurde mit dem Kleinkaliber auf 50m mit drei Probe- und zehn
Wertungsschüssen. Die Schusswertung erfolgte mit Kommawertung.

Sieger wurde die Mannschaft "Hunnewupp 2" vor den Mannschaften
"UNO Club" und "Ajax Grottenkick".

Auf den nächsten Plätzen folgten die Mannschaften des Hegeringes, der
Siedlergemeinschaft, der "Kranken Zocker Horde", der Oldtimer Bösel 2,
des Treffs, Hunnewupp 1, Planwagen, Oldtimer Bösel 1, des Chores Bösel,
"Bier geht immer", Heimatverein Bezirk Osterloh, Heimatverein Bezirk
Westerloh, "Werkstatt" und der Westerloher Rentner.

Beste Einzelschützen waren Matthias Skaczylas vor Tanja Pleiter, Bianca
Saulen, Elisabeth Sprock und Martina Sprock.


hintere Reihe v. l.: Vorsitzender Martin Oltmann, Hartwig Sprock, Martina Sprock, Hans-Georg
Preuth, Dorian Brinkmann,Vereinsschießmeister Mattias Skaczylas
vordere Reihe v. l.: Sonja Liebig, Tanja Pleiter und Dennis Domscheidt


Die Anwesenden hatten richtig viel Spaß und feierten ihre Leistungen.






Wanderpokal der Kompanien


v. l.: Schießmeister Matthias Skaczylas, Heinz Jöring, Svenja Gorke, Marc Heinze, Mona Brinkmann
und der 1. Vorsitzende Martin Oltmann

Kleinkaliber - Damen: III. Kompanie
Beste Einzelschützinnen: Tanja Pleiter, Sabine Hempen, Lene Henken und Anne Nording

Kleinkaliber - Herren: VI. Kompanie
Beste Einzelschützen: Holger Brinkmann, Matthias Skaczylas, Stefan Pleiter

Luftgewehr - Damen: VI. Kompanie
Beste Einzelschützinnen: Mona Brinkmann, Michaela Ernst, Meike van Düllen

Luftgewehr - Herren: VI. Kompanie
Beste Einzelschützen: Klaus Peckskamp, Michael Schulte, Kevin Blömer





Gelungener Seniorennachmittag

Der Bürgerschützenverein Bösel hatte die Seniorinnen und Senioren zu einem
gemütlichen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen in die Schützenhalle einge-
laden, der auch gut besucht war. Es wurde ein kleines Vergleichsschießen
durchgeführt sowie Beförderungen und Ehrungen der Jubilare vorgenommen.

Bei dem Schießen konnte Ulla Preuth den ersten Platz, Karl-Heinz Willemsen
den zweiten Platz und Anne Henken den dritten Platz erringen.


v. l.: 2. Vorsitzender Ludger Handt, Ulla Preuth, Karl-Heinz Willemsen, Anne Henken und
1. Vorsitzender Martin Oltmann


Mit einem Präsent (Gutschein) wurden folgende anwesenden Jubilare
ausgezeichnet: Für 85 Jahre Gerd Stammermann (I. Kompanie),
Karl Pleye (II. Kompanie) und Hermann Seppel (III. Kompanie).



v. l.: 2. Vorsitzender Ludger Handt, Gerd Stammermann, Karl Pleye, Hermann Seppel und
1. Vorsitzender Martin Oltmann

Zum Ehrenoffizier wurden Monika Brinkmann (VII. Kompanie) sowie Heinz
Willenbrink (V. Kompanie) und Peter Wielenberg (V. Kompanie) befördert.




Thomas Gorke verabschiedet
René Krug neuer Kassenwart


am Samstag, 06.01.2024, fand in der Schützenhalle die Generalversammlung
des Bürgerschützenverein Bösel e. V. statt. Es standen Wahlen für alle
Positionen an. Es hat sich nur die Position des Kassenwartes geändert.
Neuer Kassenwart ist René Krug.

Thomas Gorke, bisher Kassenwart, wurde nach 24 Jahren Vorstandsarbeit vom
Vorsitzenden Martin Oltmann verabschiedet und in einer Laudatio gewürdigt.

Im Jahr 2000 übernahm Thomas Gorke zunächst das Amt des stellvertretenden
Kassenwarts, bevor er dann 2005 zum Kassenwart gewählt wurde. Ihm war es
immer wichtig, die finanzielle Lage des Vereins in ruhigen Fahrwassern zu halten.

So insbesondere bei dem Finanzierungsplan für den Umbau der Schützenhalle,
der 2018 startete. Dabei hat er zusammen mit Werner Lamarre federführend
die Leitung für die elektrischen Anlagen übernommen. Auch sonst war er
immer bereit, wenn Arbeiten in der Schützenhalle anfielen.

Anschließend überreichte Martin Oltmann ihm ein Präsent zum Dank und
als Zeichen der Wertschätzung-



v. l.: Sandra Schmidt (Vereinsschriftführerin), Thomas Gorke, Michaela Oltmanns (stellv.
Vereinsschriftführerin), Ludger Handt (2. Vorsitzender), Matthias Skaczylas (Vereinsschießmeister),
René Krug (Vereinskassenwart), Martin Oltmann (1. Vorsitzender),
Werner Lamarre (Kaiser), Königin Helga Wienöbst





Generalversammlung

Die Generalversammlung des Bürgerschützenvereins Bösel e. V.
findet am
Samstag, den 06. Januar 2024, um 19.30 Uhr
in der Schützenhalle statt.






Christoph Vagelpohl
Schütze des Jahres 2023



v.l.: 1. Vorsitzender Martin Oltmann, Christoph und Rita Vagelpohl sowie 2. Vorsitzender Ludger Handt

Zum Schützen des Jahres wurde in diesem Jahr Christoph Vagelpohl gekürt.
Er ist schon viele Jahre im Verein aktiv. Er war tätig als stellv. Kassierer des
Hauptvorstandes, stellv. Kompanieführer sowie als Schütze der II. Kompanie
Westerloh und bei den Wettkämpfen innerhalb des Bürgerschützenvereins und
auf Kreisebene. Auch errang er die Würde des Königs und stellte fest: „Ich
würde es immer wieder machen. Es ist schön, etwas Besonderes und eine Ehre,
in Bösel König zu sein.“. Vor allem seine Zuverlässigkeit zeichnet ihn aus
und er ist als Schießleiter für das auswärtige Schießen zuständig.

Auch von hier Herzlichen Glückwunsch !




Ehrung für Sabine Hempen

Sabine Hempen wurde nun für ihre Bronzemedaille bei den diesjährigen
Deutschen Meisterschaften vom Verein geehrt. Sie erreichte den dritten Platz
in der Disziplin 100 m KK-Auflage.


v.l.: 1. Vorsitzender Martin Oltmann, Sabine Hempen und 2. Vorsitzender Ludger Handt


Auch von hier Herzlichen Glückwunsch !





Vereinsmeisterschaft Sportschützen
und Scheibenkönige 2024


Mit der Siegerehrung endete nun die Vereinsmeisterschaft der Sportschützen
des Vereins. In diesem Rahmen wurden auch die Scbeibenkönige und
Scheibenköniginnen ausgeschossen.




v. l.: Schießsportleiterin Hannelore Schrandt, Scheibenkönigin Altersklasse Sabine Osterloh Teiler
von 13,21, Scheibenkönigin Schützenklasse Celine Bölts Teiler von 6,08, Scheibenkönig
Schützenklasse Erik Rohlfer Teiler von 71,08, Scheibenkönigin Jugendklasse Marie
Timmermann Teiler von 46,23 , Scheibenkönig Altersklasse Martin Oltmann Teiler von 1,0
(besser geht es kaum)





Die bei der Siegerehrung anwesenden Vereinsmeister.

Die Vereinsmeisterinnen und -meister:

Siegfried Becker
Schützenklasse V Luftpistole Auflage 284,1 Ringe Sportpistole, Auflage 280 Ringe
Günther Block Schützenklasse I 25m Schnellfeuerpistole 398 Ringe Standardpistole 446 Ringe
Celine Bölts Damenklasse I Luftgewehr Mix-Team 368,5 Ringe Luftgewehr Freihand 366 Ringe KK-Freihand 250,7 Ringe KK-liegend 487 Ringe
Klaus Evers Schützenklasse III Luftgewehr Auflage 317,2 Ringe KK ZF 100 m 305,1 Ringe KK ZF 50 m 299,9 Ringe
Otto Fennen Schützenklasse IV Lupi Freihand 340,5 Ringe Lupi Auflage 291,1 Ringe
Willi Fennen Schützenklasse III KK 50 m 298,3 Ringe KK 100 m 309,1 Ringe
Jürgen Hagedorn Schützenklasse I Luftgewehr Aufl.315,9 Ringe KK 50m 298,6 Ringe
Frantje Hemmen Damen I LuPi 336,3 Lupi-Mix Team 318 Ringe
Sabine Hempen Schützenklasse I Luftgewehr Aufl. 320,9Ringe KK 100m ZF 315,1Ringe KK 50m ZF 304,5 Ringe KK 100 m 315,6 Ringe KK 50m 303,2 Ringe
Wilhelm Kleymann Schützenklasse I KK 100 m 312,4 Ringe KK Sportpistole 476 Ringe
Dirk Lamarre Herren I LG-FH 351,9 Ringer LG Mix Team 362,1 Ringe
Peter Möhlmann Herren III Standartpistole 482 Ringe
Sabine Osterloh Schützenklasse III Luftgewehr Aufl.307,2 Ringe KK 100m 306,5 Ringe KK 50m 284,3 Ringe
Christian Raker Herren II Lupi 351 Ringe Lupi Mix Team 355 Ringe
Erik Rohlfer Herren I Luftgewehr FH 361,5 Ringe
Werner Schröder Herren IV Schnellfeuerpistole 240 Ringe KK Sportpistole Aufl. 258 Ringe KK Sportpistole 441 Ringe Standartpistole 403 Ringe
Matthias Skaczylas Schützenklasse II Luftgewehr 319,6 Ringe KK 100m 316,5 Ringe KK 50 m 306,2 Ringe
Clemes Tewes Schützenklasse IV Luftgewehr 315,8 Ringe KK 100m 313,8 Ringe KK 50 m 288,2 Ringe
Andreas Tönnies Herren I Lupi 311 Ringe
Wolfgang Tholen Herren II Lupi 360 Ringe
Marie Timmermann Junioreninnen II Luftgewehr Freihand 320,2 Ringe Lupi 280 Ringe
Luisa Timmermann Jugendklasse Luftgewehr Freihand 295,3 Ringe
Hans Vogelsang Herren IV Luftgewehr Freihand 330,7 Ringe
Maria Vogelsang Damen IV Luftgewehr Freihand 379 Ringe

Bogenschützen
Sabine Tangemann Recurve Damen 91 Ringe
Fabian Linke Recurve Herren 139 Ringe
Thomas Kock Recurve Master 122 Ringe
Peter Wielenberg Recurv Senior 168 Ringe
Celine Bölts Blankbogen Damen 222 Ringe
Kerstin Willenborg-Timmermann Compound Damen 218 Ringe
Boris Willenborg Compound Herren 269 Ringe
Klara Menke Blankbogen Schülerin 64 Ringe

Herzlichen Glückwunsch !




Schützenball

Der Bürgerschützenverein Bösel lädt zum diesjährigen Schützenball
am Samstag, den 11. November 2023 im Saal Bley ein.


Karten sind in den Kompanien zu erwerben!




Bronzemedaille für Sabine Hempen
bei den Deutschen Meisterschaften


Bei den diesjährigen in Hannover durchgeführten Deutschen Meisterschaften
errang Sabine Hempen in der Disziplin KK-100m-Auflage den dritten
Platz und damit die Bronzemedaille.




Herzlichen Glückwunsch dazu auch von hier!



Vereinsmeisterschaft
Traditionsbereich

Im Traditionsbereich fanden nun die Vereinsmeisterschaften mit
anschließender Siegerehrung statt.


Vereinsmeister 2023

KK-Auflage

Jungschützen A
Jungschützen B
Schützen
Altersschützen
Senioren
Marc Heinze
Celine Bölts
Erik Rohlfer
Wilhelm Kleymann
Martin Oltmann


KK-Freihand

Jungschützen A
Jungschützen B
Schützen
Altersschützen
Senioren
Marc Heinze
Celine Bölts
Erik Rohlfer
Wilhelm Kleymann
Matthias Skaczylas


LG-Auflage

Jungschützen A
Jungschützen B
Schützen
Altersschützen
Senioren
Marc Heinze
Celine Bölts
Erik Rohlfer
Wilhelm Kleymann
Clemens Tewes


LP-Freihand

Jungschützen A
Jungschützen B
Schützen
Altersschützen
Senioren
Marc Heinze
Kevin Blömer
Erik Rohlfer
Jörg Thadewaldt
Otto Fennen



Die Vereinsmeister mit erstem und zweitem Vorsitzenden




Mona Mammen
Deutsche Meisterin
im Sommerbiathlon

Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Sommerbiathlon,
die nun in St. Andreasberg im Harz stattfanden, waren die Böseler sehr
erfolgreich. So konnte Mona Mammen in der Disziplin Sprint Schüler
weiblich den 1. Platz und damit den Titel der Deutschen Meisterin erringen.


Siegerehrung Mona Mammen mit der Böseler Flagge


Im Massenstart konnte sie sich am nächsten Wettkampftag zudem mit dem
2. Platz den Vizemeister-Titel sichern.


Auch in den Staffel-Wettbewerben konnten Böseler Sommerbiathleten
Medaillen erringen.


Den 2. Platz konnte Sebastian Grafe mit der Landesverbandsstafel des
Nordwestdeutschen Schützenbundes (NWDSB) im Staffelwettbewerb der
Schüler männlich erringen.



Ebenfalls den 2. Platz im Staffelwettbewerb der Schüler weiblich belegten mit
der Landesverbandsstafel des NWDSB Mona Mammen und Alesjia Rüchel.



Einen 3. Platz errangen Pia Stukenborg und Rike Lübbers im Staffelwett-
bewerb der Jugend weiblich mit der Landesverbandsstafel des NWDSB.


Weitere Top-Platzierungen belegten Jonas Hempen mit einem 4. Platz und
Rike Lübbers mit einem 6. Platz.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
zu diesen tollen Leistungen!





Berichte und Fotos
vom Schützenfest online

siehe Schützenfest




Janina Thadewaldt
Jugendkönigin 2023


Beim Jugendkönigsschießen am Schützenfestsamstag konnte
sich Janina Thadewaldt aus der II. Kompanie mit vollen 30 Ringen
gegen die vielen Mitbewerber und Mitbewerberinnen durchsetzen.

Die Proklamation erfolgt am Schützenfestsonntag.
Antreten der Kinder um 14.15 Uhr in der Azaleenstraße.


Weitere Infos und Programm zum Schützenfest hier




Helga Wienöbst
aus der VI. Kompanie
neue Schützenkönigin 2023

siehe Königsschießen






Königsschießen

Das Königsschießen findet am Sonntag, den 2. Juli 2023 statt.

Schießzeiten der Kompanien:

13:30 - 14:05 Uhr:
14:05 - 14:40 Uhr:
14:40 - 15:15 Uhr:
15:15 - 15:45 Uhr:
16:15 - 16:45 Uhr:
16:45 - 17:20 Uhr:
17:20 - 17:55 Uhr:
III.
IV.
V.
VI.
VII.
I.
II.
Kompanie
Kompanie
Kompanie
Kompanie
Kompanie
Kompanie
Kompanie

Besuchen Sie die Schützenhalle und erleben Sie die
Entscheidung und Atmosphäre direkt vor Ort.



Uniform-Tauschbörse

Vermittlung gebrauchter Uniformen und Zubehörs
Termine: Freitag, 30.06.: 16.15 - 18.00 Uhr
und Sonntag, 02.07.: 10.00 - 12.00 Uhr

Abgegeben werden können Uniform-Jacken, Westen usw. schon am
Freitag, 30.06. von 15.00 - 16.00 Uhr in der Schützenhalle.

Info: Tel.: 04494/91270 (Torsten Schwalm)






Böseler Sommerbiathleten erfolgreich
bei den Landesmeisterschaften

Vier Landesmeistertitel und insgesamt 10 Medaillen errangen die Böseler
Sommerbiathleten bei den diesjährigen Landesmeisterschaften des
Nordwestdeutschen Schützenbundes in Sandkrug.

In der Sprint-Disziplin sicherten sich Marlene Konen in der Altersklasse
Schüler B - weiblich und Pia Stukenborg (Jugend w) den Landesmeistertitel.
Vize-Landesmeisterinnen wurden Juliana Rüchel (Schüler B - w) und
Mona Mammen (Schüler A - w). Die Bronzemedaille konnte Alesjia Rüchel
(Schüler A - w) erringen.

Im Massenstart errangen Marlene Konen (Schüler B - w) und Mona
Mammen (Schüler A - w). Juliana Rüchel (Schüler B - w) und
Pia Stukenborg (Jugend w). Alesjia Rüchel
(Schüler A - w) konnte eine Bronzemedaille erringen.



Die Böseler Teilnehmer mit den Trainern

Diese Landesmeisterschaft war gleichzeitig auch ein Qualifikationswettbwerb
für die Deutsche Meisterschaft im September auf dem Sonnenberg in
St. Andreasberg im Harz. Dort können dann die Böseler Sommerbiathleten
um den Deutschen Meisterschafts-Titel mitkämpfen.





Antreten zum Schützenfest in Thüle

Die Schützinnen und Schützen des Bürgerschützenvereins Bösel
treten am Sonntag, den 04.06.2023, beim Schützenfest in Thüle an.
Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Sportplatz hinter dem Vereinsheim.





Außerordentliche
Generalversammlung

Hiermit wird zu einer außerordentlichen Generalversammlung des
Bürgerschützenvereins Bösel e. V. eingeladen.

Sie findet am Samstag, den 22. April 2023, um 19.30 Uhr
in der Schützenhalle statt.


Martin Oltmann
1. Vorsitzender
Bürgerschützenverein Bösel e. V.

Einladung mit Tagesordnung hier
zusätzliche
Anlage hier
weiterer Antrag des Vorstandes hier






Pokalschießen Böseler Betriebe

Die Veranstaltung wurde sehr gut angenommen und es wurde ausgiebig gefeiert.

Geschossen wurde 50 m KK Auflage. Eine Mannschaft bestand aus fünf Schützen/innen;
die vier Besten kamen in die Wertung. Es wurden zehn Wertungsschüsse abgegeben.


v. l. n. r.: 1. Vorsitzender Martin Oltmann, Ulrike Lenzschau, Carsten Wilke (Volksbank), Frank Schnieders
(M. Meiners GmbH), Henrik Stuckenberg (Fa. Stuckenberg), Gerd Höffmann (Fa. Elektro Elberfeld),
Riecke Osterbrink (Fa. August Bruns), Jannes Themann (Fa. Themann Kraftfutter), Wilhelm Kleymann
(Fa. Nölken) und Schießmeister Matthias Skaczylas


Sieger wurde das Team der Volksbank Bösel vor Nölken Stahlverarbeitung
und M. Meiners Zimmereibetrieb.

Beste Einzelschützen:
1. Gerd Höffmann, 2. Dennis Skaczylas, 3. Ludger Sprock,
4. Carsten Wilken, 5. Eduard Vogel



weitere Platzierungen in dieser Reihenfolge:
August Bruns I, Ludger Elberfeld, Stukenberg, Themann Kraftfutter, KS Kalksand-
steinwerk, Johannes Speckmann, August Bruns III, Nölken II, Konrad Tangemann,
August Bruns II, Spedition Lübbe I, Spedition Lübbe II







Generalversammlung

Die Generalversammlung des Bürgerschützenvereins Bösel e. V.
findet am
Samstag, den 07. Januar 2023, um 19.30 Uhr
in der Schützenhalle statt.






Weitere vorherige Meldungen

Aktuelles | Wir über uns | Kompanien | Sportschützen | Schützenfest
  Das Angebot | Kontakt / Links

Startseite